UMSPANNWERK

Das Umspannwerk ist wichtig, um bei der Bereitstellung von elektrischem Strom für den Verbraucher die geeignete und für herkömmliche Geräte nutzbare Spannung und Stromstärke bereitzustellen. Es stellt dazu einen zentralen Punkt im Versorgungsnetz bei der Energieversorgung dar. Entscheidend für die entsprechende Spannungabgabe ist die Kopplung unterschiedlicher Spannungsebenen.

Kraftwerke und andere Energieerzeuger liefern überwiegend Spannungen und Stromstärken, die für die verbraucherorientierte Nutzung nicht geeignet sind. Daher müssen diese Komponenten transformiert werden. Die Transformation erfolgt in einem Umspannwerk.

Zurück zur Übersicht

© 2008-2010 Energie Kompendium - Infos über Alternative und Erneuerbare Energiequellen |  Impressum
Mehr über: Energiespartipps | Energieausweis | Energiekosten

Energie Kompendium
Energie Kompendium - Glossar